Veranstaltungen

Für Sie biete ich folgende Veranstaltungen an:

Regelmäßig

Dienstags 14-tägig             Jahresgruppe „Das Gold im Schatten“, Selbsterfahrungsgruppe für Frauen und Männer, Start 20. August 2019

Dienstags 14-tägig             Meditationsgruppe neue Termine bis Oktober 2019

Anstehende Seminare

28.08.2019       Vortrag: Sich biegen Statt brechen – Die innere Widerstandskraft der Seele 19 Uhr, Kulturstation Wetzlar, freier Eintritt

27.-29.9.2019  Seminar im Beuerhof  „Frau Sein – Mann Sein“, kostenpflichtig, ein Platz ist noch frei

26.10.2019      NLP Seminar – Ressourcentraining I, Seminar in der VHS Giessen, Fröbelstr. 65, 10:00 – 17:15 Uhr, kostenpflichtig

01.11.2019       Vortrag – Sich biegen statt brechen an der THM Giessen,Wiesenstraße 11, Hörsaal 1, um 17.30 Uhr (Schule des Lebens), freier Eintritt

02.11.2019      Wer bin ich? Was will ich? Aufstellungstag (Anliegenmethode) im Mandala Institut, kostenpflichtig, Anmeldung erforderlich

23.11.2019    Seminar – Selbstwertgefühl und Selbstannahme stärken, in der VHS Wetzlar, Spilburg, von 10:00 – 16:30 Uhr, kostenpflichtig

16.11.2019      NLP Seminar – Ressourcentraining II, Seminar in der VHS Giessen, Fröbelstr. 65, 10:00 – 17:15 Uhr, kostenpflichtig

30.11.2019       NLP Seminar – Ziele stecken und erreichen, Seminar in der VHS Giessen, Fröbelstr. 65, 10:00 – 17:15 Uhr, kostenpflichtig

2020

08.05.2020    Vortrag  Lebensveränderungen bewältigen  in der THM Giessen,Wiesenstraße 11, Hörsaal 1, um 17.30 Uhr (Schule des Lebens), freier Eintritt

14.03.2020      NLP Seminar – Ressourcentraining I, Seminar in der VHS Giessen, Fröbelstr. 65, 10:00 – 17:15 Uhr, kostenpflichtig

04.04.2020      NLP Seminar – Ressourcentraining II, Seminar in der VHS Giessen, Fröbelstr. 65, 10:00 – 17:15 Uhr, kostenpflichtig

16.05.2020       NLP Seminar – Ziele stecken und erreichen, Seminar in der VHS Giessen, Fröbelstr. 65, 10:00 – 17:15 Uhr, kostenpflichtig

2021

21.05.2021   Vortrag: Wer bin ich? Was will ich? in der THM Giessen,Wiesenstraße 11, Hörsaal 1, um 17.30 Uhr (Schule des Lebens), freier Eintritt