Burnout

Von einem Burnout gibt es viele verschiedene Formen. Erste Anzeichen werden nicht immer als solche wahrgenommen, sind aber dennoch früh spürbar. Ein Abgleich mit den Kriterien seelischer Gesundheit kann bei der Selbsteinschätzung helfen. NLP Ressourcentraining als Sofortunterstützung oder auch eine Psycho-Gestalttherapie sollte in Betracht gezogen werden.

Es fällt von Tag zu Tag schwerer, sich aufs Neue zu motivieren und die nötigen Energien aufzubringen. Momente können entstehen, in denen kurz innegehalten wird und sich die Frage stellt: „Was tue ich hier eigentlich und warum tue ich es?“. Freudlosigkeit begleitet das tägliche Handeln und geht mit Antriebslosigkeit einher. Schlafstörungen stellen sich ein, obwohl sich nach erholsamen Schlaf gesehnt wird. Vielleicht kommen berufliche oder private Veränderungen hinzu, die so nicht geplant waren und eine zusätzliche Belastung darstellen.

Auch die Sicht auf die Welt wird zunehmend pessimistischer, das Schicksal erscheint mitunter als aussichtslos. Wertschätzung und Anerkennung werden vermisst oder reichen nicht aus. Das Handeln erfährt keine angemessene Würdigung und Sinn und Leidenschaft gehen verloren.

Die Umstände erscheinen unveränderbar und sicher ist es schwer, notwendige Veränderungen erkennen zu können, ganz zu schweigen davon, diese auch herbeizuführen.

Lebensenenergie

Und so geht es im NLP Coaching oder in der Psychotherapie auch in erster Linie darum, die eigene Lebensenergie wieder leichter fließen zu lassen. Es gilt dabei, zunächst mit den eigenen Ressourcen in Kontakt zu kommen und im Späteren wahrzunehmen, durch was der Fluss unser Lebensenergie blockiert wird. Haben wir dies erkannt, können wir beginnen die Übersicht über unser Leben und die Handlungsfähigkeit in unserem Leben wiederzugewinnen.

Auf diese Weise wird es gelingen, Alternativen zu sehen und die Kraft zu entwickeln, die nötigen Dinge in unserem Leben zu verändern.

Haben Sie weitere Fragen? Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme per Telefon oder Email.